Bewerbung

Mehr
03 Jul 2024 19:51 #2640 von Skailopi
Bewerbung wurde erstellt von Skailopi
Hallo zusammen,

ich möchte mich hiermit formal um die Aufnahme in die Gilde bewerben. Ich bin (hauptsächlich) Skailopi, ein Xelor Lvl 187 - das ist der Stand Juli 2024. Skailopi ist mein allererster Charakter aus der Zeit, als ich das erste Mal anfing, Wakfu zu spielen. Und das ist jetzt sage und schreibe mehr als zwölf Jahre her. Im Frühjahr 2012, vielleicht auch schon im Herbst 2011 hab ich angefangen zu spielen, damals noch auf dem deutschen Server Amara. In der Zeit war ich in der Gilde Rebellion, und es war mein erstes MMORPG, in dem ich in einer Gilde war. Amara war kuschelig, jeder kannte jeden, so war ich auch mit Gundula bekannt.
Ich habe damals von 2012 bis Mitte 2013 und dann 2014 mit dem Wechsel zu F2P bis 2015 gespielt. Danach brauchte ich eine Pause von Wakfu, weil viele private Dinge anstanden, für die ich einen freien Kopf brauchte. Zwischendurch wollte ich einmal zurückkommen, aber da gab es wohl den Versuch der Entwickler, die gecrafteten Truhenplätze in der Tasche erkaufbar zu machen und dazu zu sperren - man sollte damals sein ganzes Inventar erst aufräumen ehe man hätte spielen können.

Jetzt, 2024, in einer ganz anderen Lebensituation versuche ich es nochmal neu mit Wakfu. Es macht Spaß zu spielen, es macht Spaß zu craften, zu questen und zu erkunden. Der Xelor macht Spaß wie schon lange nicht mehr. Ich bin unglaublich froh, Gundula über den Weg gelaufen zu sein und jetzt bei den Wächtern einen Platz gefunden zu haben. Wakfu ist ja in der Tat eine postapokalyptische Welt, die alte Welt versank in Ogrests Tränenflut. Genauso hat die deutsche Community zwei Serverwechsel überleben müssen und ist klein und versprengt.

Im richtigen Leben bin 41, verheiratet und habe einen Sohn. Wakfu kann und soll für mich ein kleines Hobby nach Feierabend sein. Mehr geht realistisch gar nicht. Wenn ich an alte Zeiten zurückdenke, an Nächte im Dungeon bis tief in die Nacht, das geht nicht mehr. Daher bin ich auch froh, auf Rubilax zu sein und mit Sidekicks spielen zu können. Dadurch, dass ich einen starken Bezug zu meinem Hauptcharakter habe, habe ich meine Seitencharaktere nie richtig gespielt. Ich hatte stattdessen versucht, auf einem Nebenaccount einen Drachenosa groß zu ziehen. Mit dem Abo hab ich die Möglichkeit, nicht nur mit dem Astrubritter zu spielen (den ich immerhin auf lvl 180 gebracht und vernünftig ausgestattet habe, so dass er einen passablen Prügelknaben Tank abgibt), sondern auch mit meinem Zweit- und Drittchar, ein Enu lvl 149 und und Fogger Lvl 130.
Mein Fahrplan für die nächste Zeit sieht etwa so aus: Alle Beruf hochziehen, dass ich das Equipment nach und nach selber craften und verbessern kann (Ziel ist alles legendär zu craften), dazu auch Dungeons zu machen, so es zu dritt möglich ist. Wie lange die Motivation anhält bzw. äußere Umstände das Spielen (mir ist beim Wakfuspielen auch schon mal ein Notebook durchgeschmort  )zulassen vermag ich auch nicht zu sagen. Momentan geht es und ich habe Freude am Spiel.
In dem Sinne - Ich freue mich auf allen Austausch im Gildenchat, auf alle Begegnungen mit alten und neuen Spielern.

Skailopi


 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Jul 2024 16:02 #2641 von gundula
gundula antwortete auf Bewerbung
Hallo Skailopi,

ich freu mich, dass du wieder spielst und zu uns gekommen bist. Danke fürs nachholen der Bewerbung, Aufnahme ist ja bereits erfolgt.
Herzlich Willkommen bei den letzten Wächtern!

Lg Gundi

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jul 2024 20:57 #2642 von Hegolam
Hegolam antwortete auf Bewerbung
Freischaltung erledigt :)

Hego

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.098 Sekunden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.